Ausgabe 18/2020

Grüzi wohl, liebe Leser,

38.000 Corona-Virus Infizierte zählt China aktuell, und als ich am Freitag mein Video veröffentlichte waren es noch 28.000 und exakt heute vor einer Woche waren es rund 20.000. Wer also den Virus herunterredet, der hat definitiv die Realität verdrängt. Ich lebe in Asien und kann Ihnen sagen: Die Nervosität steigt. Mein Nachbar ist Besitzer von Thailands größtem Logistik-Unternehmen für E-Commerce Artikel nach Europa und die USA. Es brodelt jetzt schon in ganz Asien, wie er mir am Wochenende nochmals deutlich während eines gemeinsamen Abendessen erklärte.

China: ich gehe jetzt (mit Ausnahme von Jiangxi Copper) aus ALLEN China-Aktien heraus. Auch das Rainer´s Depot wird heute umgestellt und auf die aktuelle Situation zugeschnitten. Wer jetzt nicht handelt wird das Nachsehen haben. Ich warne bereits seit einigen Monaten vor einer globalen Rezession. Nun, dass der Corona-Virus der Auslöser sein wird, konnte selbstverständlich niemand ahnen. Ich möchte Ihnen hier ein paar Fakten zur wirtschaftlichen Katastrophe durch den Corona-Virus auf den Tisch legen. Und wir befinden uns erst am Beginn!

Der Produktionsarm von Apple (Foxconn) produziert nur noch minimal und hat die Kapazität bereits um über 50% abgebaut. Über 30% der Auto-Teile für die globalen Autobauer kommen aus China und die Bänder bei Hyundai Motor stehen bereits still. Jetzt müssen wir wissen, dass die Schiffwege von China nach Europa natürlich länger dauern als nach Südkorea. Die Häfen in China stehen teilweise still. Die Anzahl der abgeriegelten Städte / Provinzen in China nimmt dramatisch zu! Wuhan ist beispielsweise ein Zentrum von Automobil-Zulieferern für die ganze Welt. Der Dienstleistungssektor ist in China eingebrochen und wird das BIP DEUTLICH in die Knie zwingen. Chinas Regierung / Behörend und Bevölkerung sind außer Rand und Band. Es herrscht TOTALER Ausnahmezustand. Mir erscheint es, als würde der „Westen“ auf einem anderen Planet leben oder man spricht über einen Movie.

Aber in dieser globalisierten Welt ist die Verbreitung eines Virus aus dem hintersten Eck in China innerhalb weniger Stunden auch in Europa und den USA. Hierzu ein Interview, das wir mit dem Bestseller-Autor Thorsten Schulte geführt haben:

Selbst OHNE das Corona-Virus kippt Europa in eine Rezession. Die Industrieproduktion ist bereits VOR dem Virus eingebrochen und wird jetzt noch stimuliert. Die Auswirkungen werden dramatisch sein. Und wer mir nun unterstellt, dass ich ein Schwarzmaler sei: Nun, niemand muss auf mich hören. Wer es diesmal tut, der wird mir dankbar sein.

Und jetzt noch einen kurzen Abstecher nach Europa. BREXIT: Glückwunsch an die Briten, weil man den Irrsinn wie 1 Billion Euro Klima-Rettung nicht mehr mitfinanzieren muss. Die extreme Steuererhöhung zur Rettung des Klimas haut Europa um(!), einhergehend mit globaler Rezession und massivem Stellenabbau gerät Europas Wohlstand völlig ins Ungleichgewicht. Die Immobilienpreise werden in den Keller flitzen, weil die Mieten aufgrund von zahlungsverzug nicht mehr auf dem hohen Niveau bleiben können und parallel erste Kredittilgungen ausfallen. Dies führt zu faulen Krediten bei den Banken, usw.

Ziehen Sie sich warm an und wappnen sich mit Edelmetallen oder alternativen Vermögenswerten. Der nächste Crash wird eisig!

Lesen Sie die komplette Ausgabe mit allen unseren Empfehlungen und Marktanalysen und unserem aktuellen 10.000-Euro-Depot.